Streit und Konflikte kommen immer und überall vor - auch im Jugendrotkreuz. Wie gut, wenn es jemanden gibt, der weiß, wie Konflikte als Chance genutzt und friedlich mit allseitigem Gewinn gelöst werden können.

Wir bilden JRK-Mitglieder zu Streitschlichtenden aus, die nach der Qualifizierung ind er Lage sind, Konflikte gewinnbringend für alle Beteiligten zu lösen - sofern diese es auch wollen. Die Ausbildung verteilt sich auf zwei Wochenenden. Voraussetzungen für die Ausbildung zum / zur JRK-Streitschlichtenden:

  • Mindestalter 13 Jahre
  • Mitgliedschaft im JRK oder einer anderen DRK-Gemeinschaft

Die Ausbildung wird auch als GL- oder KJL-Fortbildung (JULEICA) anerkannt.

Nächster Termin: 24. - 26. März 2023 und 21. - 23. April 2023

Hier gibt's die Ausschreibung mit weiteren Informationen.

Hier geht es direkt zur Anmeldung.