Anmelden können sich interessierte Mitglieder, die die Teilnahmebedingungen erfüllen (Alter, Zielgruppe, Kenntnisstand). Das Mindestalter für die Gruppenleiterausbildung ist 15 Jahre, bei Seminaren in der Regel 14 Jahre. Für alle anderen Angebote beachten Sie bitte die Ausschreibung. 

Die Anmeldungen sind über die JRK-Veranstaltungsdatenbank im Internet http://jrk-va.de/mainSearch.php?gap=1 oder schriftlich auf dem vorgesehenen Anmeldeformular über den Kreisverband an die Landesgeschäftsstelle zu richten. Der Antrag soll 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn bei der Landesgeschäftsstelle eingegangen sein. Ist diese Frist abgelaufen, erkundigen Sie sich bitte kurzfristig telefonisch nach freien Plätzen! Reservierungen, auf die keine Anmeldung erfolgt, werden 14 Tage vor Beginn des Lehrgangs gestrichen.

Sollten angemeldete Personen wider Erwarten aus dringenden Gründen nicht am Lehrgang teilnehmen können, so kann nur in Absprache mit dem Landesverband eine Ersatzperson geschickt werden. 
Bei kurzfristiger Abmeldung ab 14 Tagen vor Lehrgangsbeginn wird eine Ausfallgebühr von € 10 pro Lehrgangstag erhoben, ab 7 Tagen von € 20 pro Lehrgangstag. Die Gebühr wird dem Kreisverband in Rechnung gestellt. Es bleibt dem Kreisverband vorbehalten, die Gebühren von den ferngebliebenen Teilnehmenden einzufordern. Die Ausfallgebühr entfällt, wenn im Krankheitsfall eine ärztliche Bescheinigung eingereicht wird. 

Um alle Kreisverbände zu berücksichtigen, behält sich die Landesgeschäftsstelle vor, bei gehäufter Anmeldung eines Kreisverbandes eine Auswahl zu treffen. Diese Auswahl findet in der Regel 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn statt. Die Landesgeschäftsstelle sendet evtl. Absagen direkt an den/die Teilnehmer*in mit Durchschlag an den Kreisverband.

Linda Renz

0711/5505-137

l.renz@drk-bw.de

Zuständigkeiten:

Lehrgänge, Sonderurlaub, Juleica