Häuserverzeichnis

Haus des JRK Kirchheim/Teck (Baden-Württemberg) 
"Haus Hohnenwaldach" Landesschule Pfalzgrafenweiler (Baden-Württemberg) 
Familien-Ferienstätte "Haus Sonnenhang"(Bayern) "Hohenfels" 
Jugendhaus des Bayerischen Roten Kreuzes (Bayern) 
Freizeitanlage Gräfensee "Datscha" (Bayern) 
Waldsiedlung (Brandenburg) 
Elsa-Brandstroem-Haus (Hamburg) 
DRK-Jugend- und Bildunghaus "Ziegelscheune" Haus des JRK "Einbeck" (Niedersachsen) 
Jugendfreizeitstätte Clüverswerder (Niedersachsen) Jugendbildungstätte "up Oldeboom’s Wart" (Niedersachsen) 
Haus des JRK "Bad Münstereifel" (Nordrhein) 
DRK-Nordseekurheim Friesland Schillig (Oldenburg) 
Schneeberger Hof Freizeit- und Bildungsstätte (Rheinland Pfalz) 
Haus des JRK "Harzgerode" (Sachsen-Anhalt) 
Bildungsstätte des JRK-Thüringen im Thüringer Wald DRK Freizeit- und Schulungsheim für Behinderte (Westfalen-Lippe)
DRK-Seminarhaus "Brainstorm" Heringsdorf
Landrat Belli Haus DRK Bildungs- und Tagesstätte
Seminarhaus KV Uelzen e. V.
 
Haus des Jugendrotkreuzes Kirchheim/Teck (Baden-Württemberg)  
Beschreibung
 
"Haus Hohnenwaldach" Landesschule Pfalzgrafenweiler (Baden-Württemberg)  
"Haus Hohnenwaldach" Landesschule Pfalzgrafenweiler 
Karl-Berner-Str. 6, 
72285 Pfalzgrafenweiler 
Telefon: 07445/2077 
 
Familien-Ferienstätte "Haus Sonnenhang" 
Am Sonnenhang 9 
92714 Pleystein/Opf. 
Telefon: 09654/418; Fax: 09654/1525 
Unterbringung: 
52 Apparments bis zu 176 Gäste 
Die großzügig angelegten Räumlichkeiten sind besonders geeignet für Behinderte und kinderreiche Familien. Die Familienappartements bestehen aus Elternschlafzimmer mit gemütlicher Sitzecke, Kinderzimmer mit 1-4 Betten, großem Balkon, Bad mit WC und Schrankküche mit Geschirr und Besteck sowie Kühlschrank im geräumigen Vorraum. 16 besonders ausgestattete Appartements bieten Schwerstbehinderten einen bequemen Aufenthalt 
Ausstattung: 
Mehrzweckräume zum Basteln, Spielen, Fernsehen, Filmvorführungen sowie eine weitläufige, abgeschlossene Sonnenterasse mit Liegen. Für kleine Gäste stehen eine Spielstube und ein groß angelegter Spielplatz zur Verfügung. Zum Haus gehören Sauna, Solarium, Kneippbecken, automatische Kegelbahn und Freiluftschach. Fahrradverleih gegen geringe Gebühr. Lage: Pleystein 576 Meter ü.d.M. ein Stadt mit 1.8900 Einwohnern, in einem der größten geschlossenen Waldgebiete Europas gelegen und seit 20 Jahren staatlich anerkannter Erholungsort 
Freizeit: 
Unmittelbar neben dem Haus liegen in einem großzügigen Erholungszentrum Tennisplätze, ein modernes Freischwimmbad, Minigolfanlage, Boccibahn, eine Kneipp-Anlage und ein Trimmpfad. 
Ausflugsziele: 
Die schöne, romantische Umgebung, gut markierte Wanderwege und viele Burgen laden zu Ausflügen ein, auch in die nahegelegene Tschechei 
Anreise: 
Bahnreisende: Bahnstation Weiden, dann Bus Weiden-Eslarn.Abholung am Bhf Weiden möglich. 
 
"Hohenfels" - Jugendhaus des Bayerischen Roten Kreuzes

Tillyweg 11
92366 Hohenfels 
Telefon: 09472/226 
Unterbringung: 
40 Betten in wohnlich eingerichteten Ein- und Zweibettzimmern, Zeltplatz 
Ausstattung: 
Modern ausgestattete Unterrichts- und Konferenzräume. Bierstübl mit vollautomatischer Kegelbahn. 
Lage: 
Am Ausgangspunkt des idyllischen Forellbachtales, im altehrwürdigen Markt Hohenfels, im landschaftlich reizvollen Oberpfälzer Jura liegt das Jugendhaus. 
Freizeit: 
Wanderwege 
Anreise: 
PKW: Autobahn Nürnberg-Regensburg; Ausfahrt Parsberg oder Beratzhausen (Oberpfrauendorf); Staatsstraße Regensburg-Kallmünz-Rohrbach-Hohenfels Busverbindung: Ab Hauptbahnhof Regensburg zweimal täglich Bahn:Bahnstation Parsberg (Eilzugstation), von dort Busverbindung nach Hohenfels 
 
JRK-Freizeitanlage Gräfensee "Datscha" 
Gräfenneuses 23, 
96160 Geiselwind; 
Telefon: 09556/1231 
Belegung über: 
BRK-KV Kitzingen, 
Schmiedelstr. 3, 
97318 Kitzingen 
Telefon: 09321/4000 
Unterbringung: 
Zeltplatz (80 Pers.) Ausstattung: Wirtschaftsgebäude: 3 Stockwerke. Das Erdgeschoß beherbergt eine komplette Küche (Kapazität: 50 Pers.), einen Speise-/Aufenthaltsraum mit Kaminofen für bis zu 40 Pers. sowie Sanitärräume für Mädchen und Jungen, sowie einer behindertengerechten Toilette. Das Erdgeschoß sowie der Keller sind behindertengerecht. Das Dachgeschoß beinhaltet einen großen Seminarraum, welcher die gesamte Fläche des Hauses umfaßt. Dieser ist auch als Matratzenlager vewendbar (20 Matratzen sind vorhanden). Der Keller besteht aus einem Mehrzweckraum mit Tischtennisplatte und einem für die Gruppenleiter abschließbaren Vorratsraum. Nebengebäude: Enthält eine Kücheneinrichtung und ist für die Einrichtung einer Feldküche bei hohen Teilnehmerzahlen oder als Aufenthaltsraum oder als Getränkelager oder als...nutzbar. 
Zeltplatz: Der Zeltplatz verfügt über eine große Spielwiese und fester Feuerstelle. Daneben fließt ein idyllischer kleiner Bach in ein angrenzendes eigenes Waldstück. 
Ausflugsziele: 
Freizeitland Geiselwind (ca. 800 Meter entfernt), Schwimmbäder in Ansbach, Gerolshofen, Ebrach und Kitzingen, Wildgehege Rüdern, Naturlehrpfad Ilmbach, Langlaufloipen, Wanderwege 
 

Elsa-Brandström-Haus 
Kösterbergstraße 62 
22587 Hamburg 
Telefon: 040/863943 
Unterbringung: 
Insgesamt 90 Personen, 
Gästehaus: 24 Zimmer, "Weißes Haus": 4 Ein- bis Dreibett-Zimmer, Studienhaus: 16 Ein- bis Dreibett-Zimmer 
Ausstattung: 
5 Tagungsräume (96gm, 76qm, 60qm, 36qm u. 26 qm) Tischtennisraum Fußboden-Schach Bierkeller und Weinstube Fernsehraum 
Lage: 
im Villenvorort Blankenese Parkanlage 
Anreise: 
30 Minuten bis zur Hamburger-City 
PKW: Vom Zentrum aus in Richtung Wedel. Bei Anreise über die AZ an der Anschlußstelle Othmarschen abfahren, der Beschildung nach Blankenese über die Elbchaussee. Am Bhf Blankenese vorbei Richtung Rissen. Nach ca. 1 km vor der Shell-Tankstelle links in die Kösterbergstr. Richtung Falkenstein/Krankenhaus Tabes abbiegen. Nach 500m Einfahrt links "Weißes Haus". Bahn: Ab Hbf bzw. Bhf. Altona mit der S1/S11 (grüne Kennzeichnung) Richtung Blankenese/Wedel. In Blankenese umsteigen in die Buslinie 286 Richtung Falkenstein bis "Lichtheimweg" (4. Haltestelle). 
 
DRK-Jugend- und Bildunghaus "Ziegelscheune" 
JH Grabow, 
19300 Grabow 
Belegung über: 
DRK-Kreisverband Ludwigslust e.V., 
Th.-Körner-Str. 3, 
19288 Ludwigslust 
Telefon: 038756/7954 
Unterbringung: 
47 Plätze 
 
Haus des JRK "Einbeck" 
Borntal 3
37575 Einbeck 
Telefon: 05561/6775, Fax: 05561/74652 
e-mail: haus-einbeck@jugendrotkreuz-nds.de 
Internet: www.jugendrotkreuz-nds.de 
Unterbringung: 
Ein- bis Fünfbett-Zimmer, max. 80 Betten 
Haupthaus: Parterre 1. + 2. Etage 
Erdgeschoß: Speisesaal, ein Clubraum u. ein kleiner Tagungsraum 
Nebenhaus: 1. Etage 
Pavillon: mehrere, durch Falttüren abtrennbare Räume 
Blockhaus: Seminargebäude 
Lage: 
40 Minuten Fußweg zum Zentrum Einbecks 
Freizeit: 
Tischtennisplatte, Kicker, Spiele 
Ausflugsziele: 
Burg Greene, Walderkundungsgänge, Busfahrt zum Solling, an die Weser und in den Harz 
Anreise: 
Bahn: Bahnhof Kreiensen, von dort Bustransfer oder Abholservice vom Haus. 
PKW: A7 - (B64) - B3 bis Einbeck, dort der Ausschilderung zum Krankenhaus. Kurz vorher zum - ab dort - ausgeschilderten Haus des JRK. 
 
Jugendfreizeitstätte Clüverswerder 
Clüverswerder 2 
28832 Achim 
Telefon: 04202/1403 
Unterbringung: 
Selbstversorger 10 gut eingerichtete Schlafräume mit 44 Betten (zusätzlich 10 Notbetten) 2 Einzelzimmer für Betreuer, Fußballplatz kann auch als Zeltplatz genutzt werden 
Ausstattung: 
3 Gruppenräume 1 komplett und modern eingerichtete Küche 1 Kaminzimmer 1 Töpferraum 1 Werkstatt für Bastelarbeiten 
Lage: 
etwa 5 km vom Zentrum der Stadt Achim entfernt hinter dem Weserdeich mitten in einer Seen- und Parklandschaft. Landschaftschutzgebiet 
Freizeit: 
Tischtennisplatte Fußball- und Volleyballplatz überdachter Freisitz mit Grillkamin gemütlicher Lagerfeuerplatz Kinderspielplatz 
Ausflugsziele: 
Etwa 8 km von der Jugendfreizeitstätte entfernt liegt am Bremer Autobahnkreuz das Erholungsgebiet Oyter See mit vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung (Baden, Segeln und Surfen) 
 
Jugendbildungstätte "up Oldeboom’s Wart" Ditzumerverlaat 
26831 Bunde
Belegung über: 
DRK-Leer, 
Abt. JRK, 
26789 Leer-Heisfelderstr. 141 
Telefon: 0491/92923-22 
Unterbringung: 
Selbstverpfleger (Es besteht die Möglichkeit über das DRK Mittagessen zu bestellen.) Schlafräume für 2/3 u. 4 Personen mit Etagen bzw. Einzelbetten Ausstattung: Erdgeschoß: Gruppenraum/Lese- und Fernsehzimmer, Speise- und Aufenthaltsräume, Küche/Vorratsräume, Toiletten Dachgeschoß: Schlafräume, Duschen/Toiletten, Wäschekammer, Sitzgruppen 
 
Haus des JRK "Bad Münstereifel" 
Heimstraße 22
53902 Bad Münstereifel 
Telefon: 02253/8051; Fax.: 02253/8052 
Belegung über: 
DRK-Landesverband Nordrhein 
Auf’m Hennekamp 71, 
40225 Düsseldorf 
Telefon: 0211/3104-0 
Unterbringung: 
Schlaftrakt I - Obergeschoß - 4 Einzelzimmer und 8 Doppelzimmer 
Schlaftrakt II - Obergeschoß - 14 Schlafräume mit 41 Betten 
Schlaftrakt III - Erdgeschoß 1 Einzelzimmer und 2 Doppezimmer 
Ausstattung: 
Tagungsraum für 60 Personen Konferenzraum für 30 Personen Gruppenraum für 20 Personen Seminarraum für 25 Personen Werkraum mit Werkbänken u. Brennofen Speiseraum I für 50 und II für 60 Personen Hallenschwimmbad, Turnhalle und Eifelbar 
Lage: 
Das Haus liegt in einem Waldgebiet nur ca. 2 km vom Ortskern Bad Münstereifel entfernt. Parkähnliche Grünanlage mit einem Spielplatz 
Anreise: 
PKW: Über die A1 vom Autobahnkreuz Bliesheim in Richtung Euskirchen-Trier bis zur Ausfahrt Bad Münstereifel-Mechernich; nach ca. 4 km an der Kreuzung links; nach weiteren 2 km zeigt ein Hinweisschild zum Haus des JRK. 
 
DRK-Nordseekurheim 

Friesland 
Schillig Inselstr. 4-10, 
26434 Wangerland (Horumersiel-Schillig) 
Telefon: 04426/890 
Belegung über: 
DRK-Landesverband Oldenburg 
Gottorpstr. 25, 
26122 Oldenburg 
Telefon: 0441/92179-20 
 
Schneeberger Hof - Freizeit- und Bildungsstätte
67813 Gerbach bei Rockenhausen 
Telefon: 06358/1436 
Belegung über: 
JRK Rheinhessen-Pfalz, Traiminerstr. 2 67435 Neustadt Wstr. 
Unterbringung: 
22 Betten (Selbstversorger) Freizeit: Ausflugsziele: 
 
 
Haus des JRK "Hargerode" 

Unterbringung: 
Das Haus des Jugendrotkreuzes im Landesverband Sachsen-Anhalt ist in Harzgerode im Harz angesiedelt. Derzeit können dort 20-25 
Personen mit Vollverpflegung (wenn gewünscht) ganzjährig untergebracht werden. Neben den Schulungsmöglichkeiten, 
Freizeitangeboten und Spielen im Haus können viele Ausflugsziele leicht erreicht werden. 
Das Haus hat Ein- bis Vierbettzimmer. Selbstverpflegung ist nicht möglich. Weiterhin sind Seminar-, Freizeit-, Hobby- und Clubräume 
vorhanden. 
Der Tagessatz bei Vollverpflegung beträgt DM 40,--. Bei Kinder- und Jugendgruppen können Sonderpreise angefragt werden. 
Belegung über: 
Deutsches Jugendrotkreuz 
Landesverband Sachsen-Anhalt 
Rudolf-Breitscheid-Str. 80 
06110 Halle 
Ausflugsziele: 
- Bergtour zum Brocken 
- Ausflugsfahrt mit der traditionellen Selketalbahn 
- Tagesreisen in den Unterharz (Thale, Quedlinburg, Stolberg) 
- Besichtigung von historischen Denkmälern (Burgruinen von Regenstein und Kyffhäusen, Barbarossahöhle, Josephskreuz) 
- Wanderungen in der waldreichen Umgebung von Harzgerode 
 
Bildungsstätte des JRK-Thüringen

Ruhlaer Straße
36488 Steinbach bei Bad Liebenstein
Anmeldung über:
JRK Thüringen
Heinrich-Heine-Straße 3
99096 Erfurt
Tel. 0361/34 40 312
Fax 0361/34 40 311
E-Mail: drklvth-torma@t-online.de
 
DRK Freizeit- und Schulungsheim für Behinderte in der Begnungsstätte 
DRK-Ortsverein Mettingen e.V. 
Nierenburger Str. 35 
49497 Mettingen 
Telefon: 05452/3899 
Unterbringung: 
19 Personen in 2-, 3- und 4-Bettzimmern 
Ausstattung: 
Erdgeschoß: 1 Begegnungsraum mit Bühne, Kaminecke, Handarbeitsraum, eine gruppen-funktionale Küche und eine Zweitküche für Behinderte, Gesellschaftsraum, Besprechungszimmer mit Telefon, Sanitärräume Obergeschoß (Aufzug): 1 Wohn-/Schlafzimmer mit 2 Betten 3 Wohn-/Schlafzimmer mit 3 Betten 2 Wohn-/Schlafzimmer mit 4 Betten 2 Duschräume u. ein Badzimmer für Behinderte mit Toiletten Werkraum, Gesellschaftsraum, Teeküche, Wäschepflegeraum 
Lage: 
Mettingen liegt an den Ausläufern des Teutoburger Waldes im Tecklenburger Land. 
Freizeit: 
im Ort bestehen zahlreiche Freizeitangebote Ausflugsziele: Unter sachkundiger Führung können das Dorf, sehenswerte Gebäude und das Tüottenmuseum besichtigt werden. 

DRK-Seminarhaus "Brainstorm" Heringsdorf
Seminarhaus Heringsdorf
Maxim-Gorki-Straße 38
17424 Heringsdorf 
Erreichbar unter:
Tel.: 038378 80126
Fax: 038378 80127
Mobil: 0162 1359695
Beschreibung:
Die schönen behindertenfreundlich ausgestatteten 3-Zimmer Apartments sind modern eingerichtet und bieten bis zu 4 Personen ausreichend Platz für einen angenehmen Ferienaufenthalt. Die Apartments sind 63 m² groß. Der Wohnbereich mit Balkon ist mit einer modernen Sitz- und Essecke, TV, Radio ausgestattet. Eine offene Küche mit Elektroherd, Kühlschrank und Geschirrspüler schließt sich dem Wohnbereich an. In den Schlafzimmern befindet sich ausreichend Schrankraum für Ihre Bekleidung.

Landrat Belli Haus DRK Bildungs- und Tagesstätte
DRK-Bildungs- & Tagungsstätte
Ostenwalder Straße 97-99
48477 Hörstel - Ostenwalde
Erreichbar unter:
Deutsches Rotes Kreuz
Bürgerservice Tecklenburger Land gGmb
+49 5451 590221

60 Betten (Teilweise Doppelstock), Behindertengerechte Zimmer und Sanitäranlagen, SAT / Fernseher, Beamer, WLAN, Laptop, Große Leinwand, Musikanlage
Ausreichend Platz zum Parken finden Sie auf der Anlage des Landrat- Belli -Hauses.
Freizeit: Kleine Gymnastikhalle mit Billard, 2 vollausgestattete Grillplätze mit Feuerstelle, Großzügiges Außengelände/ Zeltplatz, Fußballfeld

Seminarhaus KV Uelzen e. V.
Miesbacher Str. 2
29525 Uelzen
Erreichbar unter:
Telefon: 0581 9032124
Beschreibung:
Es beinhaltet fünf Seminarräume in Größen von 50 bis 110 Quadratmetern, die barrierefrei erreichbar sind, und verfügt über eine hochwertige Ausstattung sowie modernste Medientechnik. Die Räume sind je nach Bestuhlung für 10 bis 30 sowie für bis zu 70 Gäste nutzbar.
Zum Haus gehören außerdem rund 25 eigene Parkplätze, die kurze Wege ermöglichen.
Fast alle Seminarräume verfügen über eine drei Meter breite Leinwand, einzelne Räume über ein interaktives Whiteboard oder ein hochwertiges Funkmikrofon.