Umwelt

Wir wollen Dir mit diesem Kapitel verschiedene Ideen an die Hand geben,

ein neues (evtl. auch unbekanntes) Thema aufzubereiten und zu bearbeiten.

Am Anfang steht ein Brainstorming mit der Gruppe: Was fällt Euch zum Thema Umwelt ein?

Bestimmt kommen gleich ganz viele Themen, mit denen die Gruppe sich beschäftigen könnte - zum Thema "Müll" haben wir für Euch eine ganze Ideensammlung zusammengestellt (Download rechts)

Außerdem gibt es natürlich schon einige JRK-Gruppen, die sich mit den verschiedensten Umweltthemen auseinandergesetzt haben - eine

ganze Reihe von diesen Projekten haben wir dort ebenfalls für Euch beschrieben.

Was kann man sonst noch tun, um ein neues Thema zu erarbeiten?

Ein Blick in die Stadtbibliothek hilft oftmals bei der Materialsuche. Auch kann man einfach einen Fachmann zu Rate ziehen. In unserem Beispiel könnte das der Bund für Naturschutz sein oder das örtliche Forstamt. Zusammen mit dem Forstamt lassen sich interessante Waldbegehungen veranstalten, die unter einem bestimmten Motto stehen können. So kann man den Wald auf Flurschäden untersuchen, nach heimischen Vögeln Ausschau halten. In Zusammenarbeit mit dem Forstamt könnte auch ein interessantes Projekt entstehen, wie wäre es mit einem Tümpel für heimisch Amphibien oder Frösche?

Viele Ideen zum Naturschutz und zu Aktionen je nach Jahreszeit bieten die Seiten des Naturschutzbundes: Hier gibt es auch Hintergrundinfos zu vielen Naturthemen und auch noch die Kinderseiten von Rudi Rotbein.