Das JRK im DRK-Landesverband und das Armenische Jugendrotkreuz (ARCY) veranstalten am 27. und 28.02.2021 gemeinsam eine Onlinekonferenz.

In dieser binationalen Jugendkonferenz tauschen wir uns über das Erleben einer Pandemie in unseren Ländern aus.
Ehemalige Delegierte, die bereits mal in Armenien mit dabei waren, können nebenbei im Fernweh schwelgen. Jugendrotkreuzler_innen, die noch keine Gelgenheit hatten dabei zu sein, können unser Partnerland erst mal neugierig digital beschnuppern. Die Konferenz verteilt sich auf zwei Nachmittage (je ca. 3 h). Weitere Informationen sind im Ausschreibungsflyer bei den zugeordneten Dateien.

Direkt zur Anmeldung geht es hier